Datenschutzerklärung von vBoxx

Wir verwenden eine Reihe von Definitionen in unseren Datenschutzbestimmungen, die im Singular oder Plural verwendet werden können:

Cookie: Eine kleine Datei, die über eine Internetseite auf der IP-Adresse Ihres Computers abgelegt wird und Informationen über Ihren Besuch auf der vBoxx-Internetseite aufzeichnet;
Vorschriften: diese Datenschutzbestimmungen;
Datenschutzgesetzgebung: Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten (ab 25. Mai 2018: Datenschutzgrundverordnung).

1. Erläuterung der Vorschriften

vBoxx darf die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nicht automatisch verarbeiten. Die Datenschutzgesetzgebung soll die Privatsphäre von Personen schützen. Diese Gesetzgebung schränkt die zulässige Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Drittpartein ein. Nach diesem Gesetz hat vBoxx die Pflicht gegenüber seinen Kunden:

  • Sie über die Art und Weise und den Zweck der Datenverarbeitung durch vBoxx zu informieren;
  • Ihnen die Wahl und Verantwortung zu lassen, wer die Daten einsehen darf;
  • Die Erlaubnis zur Verarbeitung bestimmter Daten anzufragen.

vBoxx erachtet Ihre Privatsphäre als wichtig. Deshalb erklärt vBoxx in diesen Richtlinien, wie sie mit Ihren Daten umgeht, wozu sie verwendet wird und für welche Daten vBoxx ausdrücklich Ihre Zustimmung einholen muss.

2. Die von vBoxx verwendeten personenbezogenen Daten und der Zweck dieser Nutzung

vBoxx verarbeitet (möglicherweise) Ihre Daten, wenn Sie Kunde von vBoxx sind oder werden, wenn Sie die Website besuchen, wenn Sie Mitarbeiter von vBoxx sind, wenn Sie sich für Newsletter von vBoxx registrieren oder sich über das Kontaktformular mit uns in Verbindung setzen. vBoxx erfasst Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse und in einigen Fällen Ihre IP-Adresse. vBoxx sammelt (möglicherweise) personenbezogene Daten, die sich aus der Korrespondenz mit dem Livechat ergeben. Diese Daten ermöglichen es uns:

  • Den Vertrag zwischen vBoxx und Kunden finanziell und administrativ abzuschließen;
  • Unseren Verpflichtungen als Arbeitgeber nachzukommen;
  • Unsere Dienstleistungen effektiv anzubieten;
  • Kunden oder Interessenten zu erreichen, wenn dies erforderlich ist;
  • Unsere Dienstleistungen weiterzuentwickeln und weiter zu optimieren;
  • Ihnen maßgeschneiderte Informationen zur Verfügung zu stellen (Direktmarketing).

IP-Adressen/Cookies

vBoxx speichert die IP-Adressen von Kunden oder potenziellen Kunden, die die Website besuchen. Diese Daten ermöglichen es uns:

  • Zu erfassen, welche unserer Internetseiten Sie besuchen;
  • Die Funktionalität und den Inhalt der Website zu verbessern;
  • Die Themen oder Anwendungen, an denen potenzielle Kunden interessiert sind, im Auge zu behalten;
  • Sicherzustellen, dass Sie nicht ständig die gleichen Informationen erhalten;
  • Unsere Produktpalette optimal zu erweitern.

Erläuterung der Platzierung von Cookies

Beim Besuch unserer Website werden automatisch Cookies gesetzt, die es uns ermöglichen, bestimmte Informationen auf Grundlage Ihrer IP-Adresse auf dem neuesten Stand zu halten. Dies betrifft z.B. Informationen darüber, wie oft Sie unsere Website besuchen und an welchen Themen Sie interessiert sind. Mehr Informationen finden Sie in unseren Cookie-Richtlinien.

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Drittpartein

vBoxx gibt keine personenbezogenen Daten an Personen oder Unternehmen außerhalb der vBoxx-Organisation weiter, es sei denn:

  • Dies ist durch eine gesetzliche Regelung erforderlich;
  • Dies ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen, den vBoxx mit Ihnen abgeschlossen hat;
  • Sie haben uns die Erlaubnis dazu erteilt.

4. Verpflichtungen/gesicherter Zugang/ Vertraulichkeit/ Aufbewahrungsfrist

  • vBoxx verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Dies bedeutet unter anderem, dass die Daten nur für den Zweck, für den sie erhoben werden, in Übereinstimmung mit dem Gesetz und dieser Verordnung verarbeitet werden.
  • Ihre personenbezogenen Daten können nur vBoxx-Mitarbeitern eingesehen werden, sofern in diesen Richtlinien nichts anderes festgelegt ist. Alle Ihre persönlichen Daten sind durch vBoxx vor unbefugtem Zugriff geschützt. Der Schutz besteht aus:
    • Einem persönlichem Passwort für jeden Mitarbeiter, um sich im digitalen System anzumelden;
    • Einem Zwei-Faktor-Authentifizierungsschutz für unsere Client-/CRM-Systeme;
  • Die vBoxx-Mitarbeiter sind zur Vertraulichkeit in Bezug auf alle personenbezogenen Daten verpflichtet, die Sie vBoxx zur Verfügung stellen;
  • vBoxx hat technische Maßnahmen in Übereinstimmung mit dem Gesetz ergriffen, um das von ihr verwendete System vor externen Datenschutzverletzungen zu schützen;
  • Ihre personenbezogenen Daten werden nicht länger aufbewahrt, als es für eine ordnungsgemäße Verwaltung erforderlich ist. vBoxx verwendet einen Zeitraum von zwei Jahren ab dem letzten Kauf/Bestellung/Rechnung. Danach werden die Daten vernichtet. Das Gesetz kann eine andere Aufbewahrungsfrist vorschreiben. In diesem Fall wird vBoxx die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist einhalten.

5. Ihre Rechte als betroffene Person

  • Recht auf Information: Das Recht zu wissen, welche personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet werden und zu welchem Zweck;
  • Einsichtsrecht: Das Recht, Kopien dieser Daten einzusehen und zu erhalten, solange dadurch die Privatsphäre einer anderen Person nicht verletzt wird;
  • Das Recht auf Berichtigung, Ergänzung oder Löschung der Daten, soweit dies erforderlich ist (Recht auf Berichtigung und Löschung). Das Recht, die vollständige oder teilweise Löschung Ihrer Daten zu verlangen, kann nur dann gewahrt werden, wenn die Aufbewahrung der Daten für eine andere Person nicht von erheblicher Bedeutung ist und die Daten nicht aufgrund einer gesetzlichen Bestimmung aufbewahrt werden müssen;
  • Das Widerspruchsrecht: Das Recht, sich in bestimmten Fällen der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersetzen.

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, können Sie dies erklären, indem Sie eine E-Mail an info@vboxx.nl. senden. Sollte Ihr Antrag abgelehnt werden, wird Ihnen der Grund dafür erläutert. Ein möglicher Grund hierfür kann sein, dass Ihre Datei Informationen enthält, die für andere wichtig sind oder sein können. Sie erhalten innerhalb eines Monats nach Eingang Ihrer Anfrage eine Benachrichtigung von vBoxx.

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich auch an vBoxx wenden. vBoxx wird versuchen, gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu finden.

Haben Sie (andere) Kommentare/Fragen/Vorschläge oder möchten Sie dem Direktmarketing durch vBoxx widersprechen? Auch dafür können Sie uns schriftlich kontaktieren.

Selbstverständlich wird vBoxx auch mit den, in diesem Zusammenhang angegebenen, personenbezogenen Daten, vertraulich und sorgfältig umgehen.

Unsere aktuellen Kontaktdaten finden Sie im Folgenden.

Datenschutzerklärung vBoxx; Version Februar 2018

Kontaktinformation

vBoxx bv
Regulusweg 5
2516 AC Den Haag
info@vboxx.nl
+31 (0)70 20 60 091