Echtzeitsynchronisation mit der Dateisperre

Auf dem Dateisymbol erscheint ein Schloss, das anzeigt, dass die Datei für die Bearbeitung gesperrt ist. Benutzer können die Datei immernoch öffnen oder eine neue Kopie erstellen.

Jeder Benutzer kann Informationen über den Benutzer anfordern, der die Datei gesperrt hat. Administratoren können die Dateisperre jederzeit außer Kraft setzen und aufheben.

Erhalten Sie eine visuelle Bestätigung, wenn die Datei gesperrt ist.
Bestimmte Dateien automatisch sperren

Bestimmte Dateitypen können automatisch gesperrt werden

  • Entscheiden Sie für jeden freigegebenen Ordner, ob Microsoft Word- und Excel-Dateien beim Öffnen durch einen Benutzer automatisch gesperrt werden sollen.

  • Der Benutzer kann nachträglich entscheiden, ob er eine Bestätigungsnachricht über die automatische Verriegelung erhalten möchte.

"Read-Only" Benachrichtigungen

Wenn die Datei von einem anderen Benutzer gesperrt ist, erhalten Sie beim Speichern eine "Read-Only"-Benachrichtigung.

Erhalten Sie schreibgeschützte Zertifikate, wenn Sie am gleichen Dokument arbeiten.

Dateikonflikte mit vBoxxCloud vermeiden


Demo vereinbaren